Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wir unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Weiterbildung

 

Inventor Beginners


Sie lernen mit Inventor, 3D-Modelle von Einzelteilen, Baugruppen und Zeichnungen zu erstellen.
Sie ergründen, wie Sie mit Inventor vielschichtige Zeichnungen von Einzelteilen und Baugruppen fertigstellen und detaillieren.

 

Kurs - Teil 1
Erstellen von Projektdateien
Arbeiten mit den Abrollmenüs
Arbeiten mit den Werkzeugleisten
Erstellen parametrischer 2D-Konturen
Benutzeroberfläche, Designkonzept und Hilfesystem
Erstellen, bearbeiten und verwalten von Skizzen
Arbeiten mit geometrischen Abhängigkeiten und 3D-Elementen
Vorgehensweise bei der Bauteilkonstruktion
Vorgehensweise bei der Zusammenbaukonstruktion
3D Änderungen und Fehlerbehebung
Basics zur Erstellung von Baugruppen und Zeichnungen
Das Erstellen von Stücklisten
Praktische Übungen zu den vorher erlernten Elementen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inventor Professionals


Inventor Baugruppenmodellierung für Fortgeschrittene
Tips und Tricks im Umgang mit Inventor
Sie erarbeiten eine effiziente Erstellung und Verfahrensweise von Baugruppen und Zeichnungen mit Inventor.

 

 

Kurs - Teil 2


Dateistruktur von Einzelteilen, Baugruppen und Zeichnungen
Parameter und Bibliotheken
Kinematische und geometrische Modellbeziehungen
Arten der Adaptivität der Größe in Abhängigkeit der Erstellung
Zeichnen von Einzelteilen in der Zusammenzugehörigkeit
Zufügen und Austauschen von speziellen Komponenten
Arbeiten mit Layouts, Varianten und gespiegelten Modellen
Projektion von vorher erstellten Konturen
Vervielfältigung von Modellen
Werkzeuge und Methoden für die Handhabung umfangreicher Baugruppen und Zeichnungen
Funktionsprüfung und Kinematik-Simulation
Erzeugen von verschiedenen Darstellungungen mit unterschiedlichen Bauteilfarben und Oberflächentexturen
Schnitt- und Bruchkantendarstellungen, Ausbrüche und Detailansichten
Toleranzen, Beschriftungen, Bemaßungen und Symbole
Das erweiterte Erstellen von Stücklisten
Erstellen von Schweißnähten
Schweiß- und Oberflächenbezeichnen korrekt erstellen
Versionsvergleich und Konformität mit Zeichnungsstandards
Die erweiterte Explosionsdarstellung
Konstruktionsänderungen und Fehlerkorrektur
Praktische Übungen zu den vorher erlernten Elementen

 

 

Wen wollen wir ansprechen?
User, die eine gewissenhafte Schulung für Inventor benötigen

 

 

Voraussetzungen


Kentnisse über Microsoft Windows
Kentnisse über das Technische Zeichnen

 

 

Abschluss der Schulung


Alle Teilnehmer bekommen nach der erfolgreichen Teilnahme an diese Schulung ein Certifikat ausgehändigt.

 

 

Hinweise


Es können Kurse bei Ihnen an Ihrem Arbeitsplatz durchgeführt werden.
Somit wird auch sichergestellt, dass alle für Sie wichtigen Komponenten auf Ihrem Computer korrekt installiert werden.
Termine für Gruppenkurse werden mit Ihnen zeitnah abgestimmt.
Alle Kurse haben ein sehr straffes und komplexes Programm
Kurs Teil 1 hat eine Dauer von 2 x 3 Tagen
Kurs Teil 2 hat eine Dauer von 2 x 2 Tagen
An den Tagen 4 + 5 der ersten Woche, solten Sie das zuvor erlernte an Ihrem Arbeitsplatz umsetzen und anwenden.
Alle dort auftretenden Fragen bitte notieren.
Diese Fragen werden dann zu Beginn der zweiten Woche erörtert.
Eine weiterführende telefonische Betreuung nach jedem Kurs ist möglich.
Die Kosten hierzu sind 45 Euro pro Stunde und werden nach Aufwand abgerechnet.
Die Schulungszeiten sind von 9 - 12 Uhr und von 13 - 16 Uhr.

 

 

Kosten


Kurs Teil 1:     1800 Euro pro Teilnehmer bei Einzelschulungen an Ihrem Arbeitsplatz
Kurs Teil 1:     1300 Euro pro Teilnehmer bei Gruppenschulungen mit max. 8 Teilnehmern
Kurs Teil 2:     1450 Euro pro Teilnehmer bei Einzelschulungen an Ihrem Arbeitsplatz
Kurs Teil 2:     1000 Euro pro Teilnehmer bei Gruppenschulungen mit max. 8 Teilnehmern